• Author:Ralf
  • Comments:0

Natürliche Werbung

 

Die Werbung hat sich ihre Prinzipien in der Natur abgeschaut. Sie versucht, die Aufmerksamkeit zu lenken, auf Dinge hinzuweisen, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Und das machen auch Lebewesen, die sich paaren möchten. Hirsche zum Beispiel signalisieren mit einem mächtigen Geweih, dass sie gesund sind. Die Pfauenspinnen-Männchen beeindrucken die Weibchen mit einer bunte schillernden Platte auf ihrem Rücken.

Ethan Decker erklärt bei der TEDxSMU, wie die Werbung sich diese natürlichen Prinzipien zunutze machen.

Auch wir haben so versucht, auf die TEDxMünster aufmerksam zu machen. Seit ein paar Wochen hängen unsere Plakate überall in Münster. Der Werbeflächen-Vermarkter  und Stadtmöbel-Designer Wall hat uns seine Flächen dafür zur Verfügung gestellt. Wall unterstützt die TEDxMünster, weil Ideen und Innovationen auch im Geschäft des Unternehmens eine große Bedeutung haben.

Stadtmöbel sollen nicht nur gut aussehen, sondern auch nützlich sein. Sie lösen Probleme und erleichtern den Alltag. Eine Dienstleistung der Wall GmbH ist zum Beispiel der Dog-Service, eine mobile Station, in der Hundebesitzer Papiertüten finden und einen Entsorgungsbehälter für Hundekot.

Neue Ideen und Technologien verändern auch die Außenwerbung. Früher hing an der Bushaltestelle ein Werbeplakat. Heute können Wartenden sich dort via Near Field Communication (NFC) Informationen, Coupons oder Videos herunterladen. Augmented Reality wird in der Außenwerbung ebenfalls immer wichtiger. Mit ihrer Hilfe kann Werbung zu einer Erfahrung werden, zu einem Spiel und einem Erlebnis. Aber all diese Ideen findet man nur mit Interesse an anderen Perspektiven oder Denkweisen. Und dafür steht die TEDxMünster.

Das Hashtag-Interview

Wir haben unsere Sponsoren gebeten, uns zu erklären, was ihr Unternehmen mit der TEDxMünster verbindet. Für die Wall GmbH hat Frauke Bank (großes Foto oben), Leiterin der Unternehmenskommunikation, uns die Antworten gegeben.

#Münster

Münster ist seit 2008 unsere Partnerstadt, mit der wir zusammen ein neues und individuell auf die Stadt angepasstes Stadtmöbeldesign umsetzen konnten, das dem besonderen Charakter Münsters gerecht wird.

#Change

Der Wandel ist der stetige Begleiter von Unternehmen. Derzeit befinden wir uns im digitalen Wandel, welcher unserem Unternehmen im Allgemeinen wie auch der Außenwerbung als Mediengattung im Speziellen vielfältige neue Chancen eröffnet.

#Prozess

Aus analogen werden heute digitale Prozesse. Unternehmen müssen sich dieser Entwicklung stellen, um auch in einer zunehmend vernetzten und digitalen Welt erfolgreich zu sein. Wall begleitet den Digitalisierungsprozess durch eigene Innovationen und neue, digitale Produkte.

#Ideas

Aus kleinen Ideen entstehen große, auch im Falle von Unternehmen. So ist 1976 aus dem badischen Familienunternehmen Wall ein führender Stadtmöblierer und Außenwerber entstanden, der Teil des Weltmarktführers der Branche, der JCDecaux-Gruppe, ist.

Comments

comments